Dienstag, 25. Juni 2013

Sicherer surfen und bessere Ergebnisse: Wikipedia in engl. zu Mollath

Gustl Mollath: Whistleblower
Anxious about his then-wife's business practice which he considered illegal, Mollath informed her employer, the HypoVereinsbank (HVB) first and later the public prosecution autorities. Despite a high level of detail including names and bank accounts, his allegations were initially dismissed by the public prosecution authorities as "too inaccurate" and "too generic", and as paranoid rants. In 2004, tax authorities did not pursue the matter after a judge informed them of his opinion that Mollath was a confused person. Mehr bei Wikipedia

kommt als erste Meldung, wenn duckduckgo.com als Suchmaschine verwendet wird, die nichtalles mitprotokolliert wie Google - und dann mit der Zeit die eher gewünschten ergebnisse schneller bereit stellt.

Auch als add-on oder einfach als Suchmaschine in Firefox zu installieren, und Firefox ist sicherer als die Microsoft-Instrumente.

Nun hatte ich mir bisher meist gedacht, auch die USA Geheimdienste (die ja über irgend welche geheimen Zusammenarbeiten unsere ReGIERung informieren werden, sollen doch wissen, woran wir hier arbeiten, aber sie lernen wohl nicht wirklich draus.

Nun werd ich versuchen, mehr Leute zum Umstieg auf UBUNTU zu motivieren, das auch ältere Computer wieder fitter machen kann, wenn sie nicht voller Sicherheits- und Spionagekram sind.

Die Stadt München will 2000 CDs mit dem Systemprogramm kostenlos verteilen, weil ja die Sicherheit und Updates für Windows XP ablaufen, aber das System ist auch für halbwegs Laien gut herunterzuladen und sogar auf USB-Sticks zu starten.

Dann brauchen wir nur noch die Verschlüsselungs-Software, die schnell und breit installiert, betreut und verteilt wird, vielleicht ein Wahlkampf-Schlager für PiratInnen und ihre Freunde?

So wie Gustl's Freunde nun wachsen, wird es wichtig, sich gut abzusprechen ...
und twitter scheint ja noch halbwegs "meldungsfrei" abzulaufen, auch wenn es schon von einzelnen Anwälten gegen Prozessgegnerinnen genutzt zu werden scheint: Sommerfest in Sauerlach am 12.7. und inzwischen ein neuer Verein am Schliersee mit zwei Benefiz- Konzerten:

24.07.2013 um 20.00 Uhr Gustl - mit der Beatles-RevivalBand Pangea Schliersee-Bauerntheater
26.07.13 20Uhr Gustl Mollath - Benefizkonzert mit der Beatles-Revival-Band Pangea in Miesbach, im Waitzinger Keller
Beides mit der BOB und dem Bayern-Ticket günstig auch von München zu machen ...

Und es schließen sich ständig neue Unrechts-Erfahrene an: